+43 664 2347670   nur per SMS

Die 3D/4D-Ultraschall-Untersuchung bei Dr. Sigrid Ruth-Egger in Schwaz in Schwaz im Tiroler Unterland

Kein Risiko, viel Sicherheit

Nicht nur während einer Schwangerschaft, sondern auch bei jeder gynäkologischen Untersuchung erfolgt ein Ultraschall zur Beurteilung des kleinen Beckens. Der Ultraschall bietet eine einfache, nicht invasive, für die Patientin nicht belastende, nicht zeitaufwändige und sichere Diagnosemöglichkeit, die auch keinerlei Nebenwirkungen hat. Vor allem stellt sie kein Risiko für ein Ungeborenes dar und gehört daher zu den Schwangerschafts-Vorsorgeuntersuchungen.

3D und 4D

Im Laufe der letzten Jahrzehnte wurden Ultraschallgeräte laufend weiter verbessert. Während früher nur körnige helle und dunkle Flächen zu sehen waren, auf denen man als Laie nichts erkennen konnte, erlaubt es das 3D-Verfahren, das Ungeborene plastisch zu sehen. Die inzwischen wesentlich höhere Bildauflösung lässt das Geschlecht des Kindes erkennen, natürlich vorausgesetzt, dass es mitspielt und sich richtig herumdreht. Auch Probleme, gegen die dann rechtzeitig vorgegangen werden kann, werden so erkennbar. Das 4D-Verfahren erlaubt es Ihnen sogar, die Bewegungen Ihres Kindes in Echtzeit zu erleben. Es versteht sich, dass Sie von Ihrer Ultraschalluntersuchung ein Bild mit nach Hause nehmen können.

 

Wenn Sie mehr wissen möchten oder einen Termin vereinbaren, dann rufen Sie mich an unter +43 5242 63102 oder senden Sie mir das Anfrageformular.

Dr. Ruth-Egger in Schwaz für Ihre 3D/4D-Ultraschalluntersuchung

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.