+43 664 2347670   nur per SMS

Die wichtige Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs bei Dr. Sigrid Ruth-Egger in Schwaz im Tiroler Unterland

Was ist HPV?

Auch als HPV-Impfung bezeichnet, schützt sie vor den gefährlichsten der Humane Papillom Viren. Es handelt sich um eine ganze Gruppe von Viren, die unter anderem Gebärmutterhalskrebs, Scheidenkrebs und Genitalwarzen verursachen können. Die Übertragung dieser Viren erfolgt hauptsächlich beim Geschlechtsverkehr.

Je früher, desto wirksamer

Im Idealfall sollte geimpft werden, bevor ein erster Sexualkontakt stattfindet. Ab einem Alter von neun Jahren ist die Impfung möglich, ab dem Alter von fünfzehn Jahren muss die Impfung dreimal durchgeführt werden. Der Impfschutz ist für eine sehr lange Zeit gegeben, mindestens für zehn Jahre. Natürlich kann die Impfung – wie jede andere Impfung auch – gelegentlich Nebenwirkungen haben, vor allem milde lokale Reaktionen.

Auch nach dem stattgehabten Geschlechtsverkehr wird die Impfung empfohlen.

 

Natürlich beantworte ich Ihnen alle Fragen dazu. Rufen Sie mich an unter +43 5242 63102 oder nutzen Sie das Anfrageformular.

Dr. Ruth-Egger in Schwaz für die Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.